Fußreflexzonen-Harmonisierung

nach Johannes Gockeln

In vielen Kulturkreisen der Welt hat sich schon vor Tausenden von Jahren die Erkenntnis entwickelt, dass sich in den Füßen der ganze Mensch widerspiegelt und dass eine Fußmassage dem Wohlbefinden förderlich ist.            

Ebenso entdeckte man in den italienischen Dolomiten Höhlenzeichnungen von Füßen, in denen ein ganzer Mensch abgezeichnet ist.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die schon vor 5000 Jahren angewandte Reflexologie von dem amerikanischen Arzt Dr. med. William Fitzgerald wiederentdeckt. Die Massagetherapeutin Eunice Ingham entwickelte dann die Massage an den Füßen weiter. Ihnen beiden ist zu verdanken, dass die Reflexologie uns westlichen Menschen wieder zugänglich gemacht wurde.

Auch durch Hanne Marquard, die 1958 auf die Reflexologie aufmerksam wurde, bekam die Methode einen enormen Bekanntheitsgrad in Deutschland und ganz Europa.

1979 stieß Johannes Gockeln auf die Fußreflexologie. Mit seinem philosophischen Hintergrund entwickelte er daraus die Fußreflexzonen-Harmonisierung.

Die Harmonisierung zeichnet sich aus durch:

-ihre ganzheitliche Arbeit die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

-den immer gleichen Ablauf

-keine Symptombehandlung

-die Verwendung von Öl

-sanfte Kreise ohne Druck, um so eine tiefe Entspannung zu erreichen

-Wohlbefinden während der Harmonisierung

 

Die Fußreflexzonen-Harmonisierung ist ein sanfter und behutsamer Umgang mit Lebensenergien, und das eigentliche Geschehen ist dabei so unerklärlich und unbegreiflich wie das Leben selbst.

Die Erfahrung zeigt, dass eine sanfte und einfühlsame Massage der Reflexzonen Blockaden und Verspannungen lösen kann, so dass die Lebensenergie wieder zum Fließen kommt.

Bei der Fußreflexzonen-Harmonisierung werden immer beide Füße komplett massiert, da man hier die ganzheitliche Sichtweise vertritt.

Die Fußreflexzonen-Harmonisierung kann unterstützend wirken bei:

-Kopfschmerzen, Migräne

-Verdauungsbeschwerden

-Schlafstörungen

-Allergien

-Stress bzw. Erschöpfungszuständen

-Stoffwechselstörungen

-hormonellen Dysfunktionen

-zur allgemeinen Gesundheitsfürsorge

-zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte

-zur Stärkung des Immunsystems

 

„Die Füße sind ein Spiegel des Körpers und der Seele“

 

Somit können auch im seelischen und geistigen Bereich überholte und blockierende Muster aufgelöst werden.

Wann immer du etwas in deinem Leben verbessern möchtest, gibt es nur einen einzigen Ort, wo das geschehen kann: „IN DIR“

Die Harmonie von Körper, Geist und Seele ist Voraussetzung für den Zustand des Wohlbefindens, den wir Gesundheit nennen.

Somit kann die Fußreflexzonen-Harmonisierung ein sanfter Weg der Gesundheitsvorsorge sein, die auch die persönliche Weiterentwicklung fördert.

Tauchen Sie ein, in die entspannende Berührung Ihrer Füße, die die Wurzeln zu unserer Mutter Erde bedeuten.

Schenken Sie Ihnen ab und zu die Aufmerksamkeit, die Ihnen gebührt, denn sie tragen Sie, durch Ihr wertvolles LEBEN.

Im Tao Te King lesen wir:

„Eine Reise von tausend Meilen beginnt dort, wo deine Füße stehen.“

 

Ich würde mich sehr freuen, Sie ein Stück Ihres Weges begleiten zu dürfen.

 

Verband Europäischer Reflexologen

-Deutsche Sektion-

www.reflexologen.de

Diese Behandlung ersetzt keinen Arztbesuch oder andere medizinische Maßnahmen.

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld